Blog

Weihnachtliche Schlemmer-Tipps

December 23, 2017

Hier ein paar weihnachtliche Schlemmer-Tipps, wenn du trotz Weihnachten auf deine Line achten möchtest:

 

  1. Spare beim Frühstück und/oder Mittagessen ein: Wenn du weißt, dass abends das große Schlemmen vorprogrammiert ist, iss zum Frühstück nur ein Kleinigkeit wie ein Brot mit Schinken und viel Rohkost oder ein Müsli mit reichlich Obst. Mittags bietet sich ein leichter Salat mit fettarmem Dressing an.
     

  2. Lege eine Trainingseinheit ein: Gehe morgens vor dem großen Fest eine Runde Joggen, Walken oder mach ein kurzes Trainings-App (so werde ich das machen, da sich eine große Trainingseinheit mit meiner kleinen Tochter im Schlepptau nicht ausgehen wird)
     

  3. Iss beim Weihnachtsmahl mehr Fleisch/Fisch und Gemüse und reduziere ein wenig die kohlenhydratreichen Beilagen, wie Knödel, Kartoffel etc. Das macht vor allem Sinn, wenn als Nachspeise noch Kekse auf dem Programm stehen.
     

  4. Spare bei den Getränken ein: ein Gläschen Wein oder Bier ist für die meisten ein Muss beim Weihnachtsessen. Das darf und soll auch so sein! Aber achte darauf, dass du zwischendurch nur Wasser oder Mineral trinkst und Fruchtsäfte, Limonaden & Co weglässt. Das sind leere Kalorien, die du fürs Essen übrig hast ;-)
     

  5. Der wichtigste Tipp von allen: ES IST WEIHNACHTEN! Also weg mit schlechtem Gewissen, wenn das „bewusste“ Essen zu Weihnachten nicht ganz so hinhaut, wie geplant! Wenn schon sündigen, dann mit Genuss! Nach den Feiertagen ist die Motivation zur Ernährungsumstellung wieder doppelt so groß

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Weihnachtliche Schlemmer-Tipps

December 23, 2017

1/10
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

Mag. Christine Dorner, MA

Borschkegasse 15

A-1090 Wien
office@christine-dorner.at

Telefon

0664 30 63 638