Blog

Abnehmen mit Baby

November 28, 2017

Tipp Nr. 2: Achte auf eine ausreichende Eiweißzufuhr - 4. Teil

 

Ihr fragt euch warum kohlenhydrathaltige Lebensmittel wie Getreideprodukte und Kartoffeln für die Eiweißzufuhr wichtig sind? Dann seid ihr hier absolut richtig ;-)

 

Brot, Teigwaren, Reis, Kartoffeln u.a. Vertreter der so genannten Kohlenhydratfraktion enthalten nicht nur selbst erwähnenswerte Mengen an Protein, sondern erhöhen noch dazu die Protein- bzw. Eiweiß-Qualität.

Eine Hauptspeisenportion Nudeln schlagen mit 10-15 g Eiweiß zu Buche und 2-3 Scheiben Vollkornbrot liefern ca. 10 g Protein. Die Menge ist zwar nicht riesig, aber im Laufe des Tages kommt schon etwas zusammen.

Es stimmt schon, dass die Proteinqualität nicht so gut ist wie in tierischen Produkten. Tierische Proteine sind den unsrigen Körperproteinen ähnlicher, daher kann mit ihnen effektiver Muskelmasse aufgebaut werden als mit den pflanzlichen Vertretern.  

 

Doch was wirklich zählt, ist die Kombination von Beiden! In der Ernährungswissenschaft und Diätologie spricht man vom so genannten "biologischen Ergänzungswert".

D.h. dass z.B. mit einem Ei allein, nicht so viel körpereigenes Protein hergestellt werden kann, als mit einem Ei in Kombination mit Kartoffeln oder Getreideprodukten.

 

Folgende Kombinationen sind zum "Muki-Building" super empfehlenswert :

 

  • Kartoffel mit Ei: Kartoffelteig, Kartoffelrösti mit Ei

  • Milch und Weizen: Grießkoch

  • Ei und Milch sowie Ei und Weizen: diverse fettarme Teige (Palatschinken, Biskuit,...), Nudeln oder Knödel mit Ei

  • Rind und Kartoffeln: Kartoffelauflauf mit Rindersaftschinken, Steak mit Folienkartoffel

 

Eine gute vegane Kombination sind Mais und Bohnen (von einer rein veganen Ernährungsweise rate ich in der Stillzeit jedoch stark ab).

 

Jetzt aber genug zum Thema Eiweiß ;-) Ich denke, dass die Message wohl angekommen ist, das eine gute Versorgung zum Abnehmen absolut essentiell ist.

 

Der nächste Tipp handelt über Snacks zwischendurch, die oftmals mit viel Fett und Zucker zu Buche schlagen. Ihr könnt also schon gespannt sein ;-)

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Weihnachtliche Schlemmer-Tipps

December 23, 2017

1/10
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon

Mag. Christine Dorner, MA

Borschkegasse 15

A-1090 Wien
office@christine-dorner.at

Telefon

0664 30 63 638